Eigene Pinnwand mit Deiner Posterschiene basteln

'Ne normale Kork-Pinnwand hat jeder, das ist Dir viel zu Mainstream? Schnapp Dir alle Bastelzutaten und zaubere Deine eigene, stylische Erinnerungswand mit positiven Vibes für drinnen und draußen.

 
 

YOU NEED:

STEP 1

Miss, wie lang Deine Posterleisten sind und zeichne Deine gewünschte Fläche auf die Rückseite der Tafelfolie.

STEP 2

Schnipp, Schnapp - Schneid Deine ausgemessene Fläche ordentlich aus und glätte eventuelle Luftblasen in Deiner Tafelfolie mit Deinem Lineal.

STEP 3

Nun wird geklemmt: Die Magnete zwischen den Leisten haben die nötige Power und halten dein Kunstwerk save fest.

 

STEP 4

Jetzt geht’s ans Stylen: Tesa Klebepads auf die Rückseite der Fotos kleben, Kreide für einen schönen Spruch oder 'ne Erinnerung raussuchen und los!

 
 

Ich wollte einen Daily-Reminder zum positiven Denken basteln – so starte ich bestens in den Tag. Also habe ich ein Bild von meinem Hund rausgesucht, eins vom Wald, in dem wir am liebsten spazieren gehen und eine kleine Optimismus-Botschaft. Ich weiß noch nicht ganz, wo ich sie aufhänge, aber ich bekomme direkt gute Laune, wenn ich meine kleine, positive Pinnwand anschaue. Was meinst Du? Zeig uns Deine nicen Creations über marketing@myfoto.de oder auf Instagram und tagge uns mit @myfoto.de.

Liebe Grüße,
Keesha vom myFOTO-Team